Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann vergleichbare Möglichkeiten der Partizipation haben. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor Rainer Meller am 27. Dezember 2012
4275 Leser · 17 Stimmen (-0 / +17)

Freizeit und Sport

Preiserhöhung bei Schwimmbädern UND Kulturstätten

Sehr geehrter Herr Nimptsch, Ich lebe mit meiner Familie (mit 4 Kindern) in Duisdorf. Durch die Presse (GA-Bonn) haben wir erfahren, dass die Stadt eine Umfrage zum Thema zum Thema ...
+17
Archiviert
Autor Andrea Hermann am 28. September 2012
4299 Leser · 33 Stimmen (-2 / +31)

Bildung und Kultur

Was wird aus dem Schwimmunterricht, wenn so viele Bäder schließen?

Guten Tag, wie ich heute erfuhr, plant die Stadt 3 Hallenbäder dauerhaft zu schließen und dafür dann evtl. irgendwo ein moderneres Bad zu eröffnen. Unsere Kinder bewegen sich schon jetzt im...
+29
Archiviert
Autor michael heinze am 04. März 2013
4302 Leser · 39 Stimmen (-2 / +37)

Wirtschaft und Finanzen

Was kostet diese Veranstaltung die Steuerzahler?

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, aus den Medien konnte ich entnehmen, dass Sie sowie weitere 50 Top-Beamte in ein Luxus-Hotel am Nürburgring unter dem Thema “Verantwortung für Bonn” eine...
+35
Archiviert
Autor A. Koltzenburg am 13. Februar 2013
4368 Leser · 39 Stimmen (-0 / +39)

Gesellschaft und Soziales

Karneval- 250.000 Jecke vs. zwei Toilettenwagen vorm Rathaus

Sehr geehrter Herr Nimptsch, erster Bürger dieser feiernden Stadt. Gemein formuliert würde ich fragen ob die Stadt Bonn mir gestatten würde eine Veranstaltung mit über...
+39
Archiviert
Autor Johanna Felski am 11. Oktober 2012
4410 Leser · 24 Stimmen (-1 / +23)

Gesellschaft und Soziales

Plan für Museum und Erlebnispark ist geplatzt

Heute las ich im Generalanzeiger (11.10.), daß das große Gelände der Firma Haribo nicht genutzt werden kann, weil Bauvorschriften das Hindernis sind. In diesem Ortsteil gibt es KEINE Möglichkeiten...
+22
Archiviert
Autor Dirk Suri am 17. Dezember 2012
4411 Leser · 9 Stimmen (-1 / +8)

Mobilität und Verkehr

Bus & Bahn wird immer teurer - das Verkehrschaos wächst

Sehr geehrter Herr Nimptsch, seit gut einem Jahr nun wohne ich in der schönen Stadt Bonn. Verwöhnt vom Berliner Nahverkehr musste ich erschrocken feststellen, dass die Preise für Bus & Bahn...
+7
Archiviert
Autor Birgit Wibbeke am 06. März 2013
4426 Leser · 31 Stimmen (-1 / +30)

Sonstige

Der Französische Markt an anderem Standplatz?

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich bin unter anderem Teilnehmer am französischen Markt in Bonn, der mehrmals im Jahr vor dem Rathaus stattfindet. Leider ist dieser Standort für meine französischen...
+29
Archiviert
Autor blixabarword L. am 29. Oktober 2012
4436 Leser · 35 Stimmen (-1 / +34)

Freizeit und Sport

Melbbad und Friesbad sollen nun doch geschlossen werden

Sehr geehrter Herr Nimptsch, es scheint mir ja durchaus sinnvoll zu sein, eine Unternehmensberatung zur Einschätzung der Lage der Bonner Bäder einzusetzen. Nun liegen die Ergebnisse vor, die...
+33
Archiviert
Autor Wolfgang Maurus am 17. Dezember 2012
4439 Leser · 6 Stimmen (-0 / +6)

Wirtschaft und Finanzen

Rücklagen

Sehr geehrter Herr Nimptsch, für die Instandhaltung von städtischen Bauwerken gibt es, wenn überhaupt, zu wenig Rücklagen und so entsteht mit der Zeit meist ein "Raparaturstau". Ich...
+6
Archiviert
Autor Michael Arnold am 12. August 2013
4450 Leser · 25 Stimmen (-1 / +24)

Mobilität und Verkehr

Straßenarbeiten Budapester Str.

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, im Rahmen des Neubaus der Stadtsparkasse am Friedensplatz wird auch die Budapester Str. saniert. Dazu gibt es Straßenumleitungen. 1.Die Busse müssen jetzt...
+23