Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann vergleichbare Möglichkeiten der Partizipation haben. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor U. Dunkel-Kasparek am 03. September 2010
10892 Leser · 49 Stimmen (-1 / +48)

Bildung und Kultur

Verkehrsanbindung auf Schulweg nach Graurheindorf

Sehr geehrter Herr Nimptsch, aus aktuellem Anlass möchte ich mich heute an Sie wenden. Meine Tochter besucht seit diesem Schuljahr die Marie-Kahle-Gesamtschule. Wie Sie sich selber bei der...
+47
Archiviert
Autor Annette D. am 09. Juni 2010
10287 Leser · 55 Stimmen (-4 / +51)

Bildung und Kultur

Maßnahme unter Nutzung von Mitteln aus den Konjunkturpaket II am NCG

Sehr geehrter Herr Nimptsch, wenn ich den GA heute Morgen richtig verstehe, fühlt die Stadt finanziell nicht ganz so wenig Handlungsspielraum wie befürchtet. Wird die am NCG geplante Sanierung...
+47
Archiviert
Autor Hans Heith am 08. Juni 2010
11663 Leser · 47 Stimmen (-0 / +47)

Wirtschaft und Finanzen

Professionalisierung des Einkaufs für die Stadt Bonn

Sehr geehrter Herr Nimptsch, aufgrund der öffentlichen Diskussion hinsichtlich der Reduzierung bw. Finanzierung von Ausgaben möchte ich Ihnen hiermit folgenden Vorschlag zur Optimierung der...
+47
Archiviert
Autor Anna Abraham am 12. April 2012
9766 Leser · 56 Stimmen (-4 / +52)

Gesellschaft und Soziales

Naziaufmarsch in Bonn

Sehr geehrter Herr Nimptsch, warum wurde der Naziaufmarsch in Bonn genehmigt? Ich möchte nicht jetzt die Rechte einer Partei zur ordentlich angemeldeten Demonstration hören oder...
+48
Archiviert
Autor Barbara Köhler am 07. Februar 2012
9471 Leser · 52 Stimmen (-2 / +50)

Umwelt und Gesundheit

Hundekot auf Spielplätzen und öffentlichen Grünflächen

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich möchte Sie auf Problem aufmerksam machen, dass offensichtlich leider in Deutschland als Kavaliersdelikt angesehen wird, nämlich die Verschmutzung von...
+48
Archiviert
Autor Benyamin Tschöpe am 01. November 2010
11447 Leser · 54 Stimmen (-3 / +51)

Mobilität und Verkehr

Lange Wartezeit an den Fußgängerampeln vor dem Hauptbahnhof

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister: Mir ist bewusst, dass mein Anliegen wahrscheinlich nicht zu Ihrem Aufgabenfeld gehört. Da die bürokratische Verschleierung solcher Zuständigkeiten jedoch...
+48
Archiviert
Autor Sandra Muß am 08. September 2010
15082 Leser · 56 Stimmen (-4 / +52)

Planen und Bauen

Alnatura-Filiale auf der Sonnenseite Bonns

Sehr geehrter Herr Nimptsch, vielen Dank für die Möglichkeit, auf diesem Weg Kontakt zu Ihnen aufzunehmen. Seit 1983 gibt es in Beuel das Naturkostfachgeschäft MOMO. Dieser Bioladen ist ein...
+48
Archiviert
Autor N. Poppenhäger am 27. August 2010
12543 Leser · 62 Stimmen (-7 / +55)

Gesellschaft und Soziales

Vegetarischer Tag

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich fände es sehr gut, wenn die Stadt Bonn, die derzeit eher durch negative Schlagzeilen auffällt, eine positive Kampagne starten würde. Wie wäre es, wenn sich Bonn...
+48
Archiviert
Autor Dirk Paffrath am 08. Dezember 2011
11256 Leser · 65 Stimmen (-8 / +57)

Mobilität und Verkehr

(Immer noch) Gefährliche Strasse Hausdorffstraße

Sehr geehrter Herr Nimptsch, mir ist bewusst, dass Sie bereits im September 2010 eine Frage zu der o.a. Thematik beantwortet haben. Am 18..Juni 2010 machte man auf die Situation in der...
+49
Archiviert
Autor Alexandra Schulz am 14. Oktober 2010
14689 Leser · 55 Stimmen (-3 / +52)

Mobilität und Verkehr

Haltestelle der Linie 800

Sehr geehrter Herr Nimptsch, die Abfahrthaltestelle der Linie 800 von Bonn aus ist untragbar. Ich weiss es liegt ein neues Konzept für den Ausbau des Busbahnhofes vor, aber ich finde vorher sollte...
+49