Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann eine vergleichbare Möglichkeit haben werden, Fragen an den Oberbürgermeister zu richten. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen. Ich freue mich ab dem 07. Januar 2015 auf Ihren Besuch bei „Frag den OB“ unter www.bonn.de.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor Peter Weiss am 11. Januar 2010
9747 Leser · 59 Stimmen (-37 / +22)

Sonstige

Unausrottbar? Frauenausgrenzende Sprache

Guten Tag: "Nutzerabstimmung " musste ich eben lesen. Die NutzerINNEN dürfen also nach dieser Sprachregelung nicht abstimmen? Sprache ist nicht nur Ausdruck von Bewusstsein, sie...
-15
Archiviert
Autor Xavier Ludewig am 26. Oktober 2011
5871 Leser · 80 Stimmen (-22 / +58)

Mobilität und Verkehr

Höhere Parkgebühren

Sehr geehrter Herr OB, neu und wahrscheinlich Ende November beschlossen: in den Stadtbezirken Beuel, Bad Godesberg und Hardtberg werden auch am Samstag Parkgebühren erhoben. Samstags wird...
+36
Archiviert
Autor Rolf Rau am 18. Januar 2011
5866 Leser · 50 Stimmen (-3 / +47)

Sonstige

Ihr Dienstwagen

Sehr geehrter Herr Nimptsch, den Medien habe ich entnommen, dass Sie die Kosten für Ihren sehr großen Dienstwagen selbst tragen. Das ist sehr lobenswert! Nun ist mir bekannt, dass die Stadt Ihre...
+44
Archiviert
Autor Christian Utzel am 29. Juli 2013
19323 Leser · 2032 Stimmen (-1877 / +155)

Umwelt und Gesundheit

Geräuschbelästigung durch Musik-Events in den Rheinauen

Sehr geehrter Herr Nimptsch, meine Name ist Christian Utzel, ich wohne in der Gronau (Sträßchensweg) und ich wende mich direkt an Sie als unseren Oberbürgermeister, da Sie u.a. auch das Grußwort...
-1722
Archiviert
Autor Sarah König am 04. November 2013
5060 Leser · 19 Stimmen (-3 / +16)

Gesellschaft und Soziales

Fair Teiler

Sehr geehrter Herr Nimptsch, foodsharing ist eine mittlerweile recht bekannte Möglichkeit gute Lebensmittel, die man beispielsweise vor dem Urlaub nicht mehr verbraucht hat, an andere Menschen...
+13
Archiviert
Autor Wolfgang Koch am 10. Oktober 2013
4788 Leser · 19 Stimmen (-9 / +10)

Mobilität und Verkehr

Vorauszahlbare Parkgebühren und Bestrafung bei Fehleinschätzung

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich habe heute auf dem Parkplatz beim Bahnhof geparkt (147 Rabinstraße 2). Dort sind solche Parkscheinautomaten angebracht, bei denen man schon vorher abschätzen...
+1
Archiviert
Autor Manfred Dierks am 18. Februar 2013
4981 Leser · 54 Stimmen (-9 / +45)

Umwelt und Gesundheit

After-School-Party Weiberfastnacht in Bonn, Münsterplatz

Sehr geehrter Herr Nimptsch, an Weiberfastnacht machten meine Frau und ich einen Stadtbummel durch Bonn. Schon als wir die Tiefgarage Friedenplatz verließen hörten wir von weitem sehr laute...
+36
Archiviert
Autor Andreas Haverkamp am 30. August 2010
4714 Leser · 43 Stimmen (-3 / +40)

Mobilität und Verkehr

Verkehrsberuhigung Umfeld Bad Godesberger Bahnhof

Sehr gehrter Herr Nimptsch, die Bewohner der Straßen Von-Groote-Platz, Professor-Dennert-Str. Gerhard-Rohlfs-Str. sehen sich mit einem sehr hohen Verkehrsaufkommen konfrontiert, weil Pendler in...
+37
Archiviert
Autor Thomas Dogen am 11. Januar 2010
5493 Leser · 35 Stimmen (-11 / +24)

Planen und Bauen

Das Projekt "Bahnhofsvorplatz"

Fragen an den Oberbürgermeister, Herrn Nimptsch Werden die Stadt – Rat und Verwaltung – jetzt das Projekt Bahnhofsvorplatz jetzt konkret angehen? Sind endlich direkte Verhandlungen mit dem...
+13
Archiviert
Autor Wolfgang M. Kraus am 20. Februar 2012
4735 Leser · 45 Stimmen (-4 / +41)

Umwelt und Gesundheit

Gehölzpflege in der Kapellenstrasse (Endenich)

Sehr geehrter Herr Nimptsch, Seit 21 Jahren wohnen wir an der Kapellenstraße . Dort gibt es eine wunderbare Eichenallee. Wir schätzen die herrlichen Bäume sehr, aber sie wachsen nun buchstäblich...
+37