Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann vergleichbare Möglichkeiten der Partizipation haben. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor Frank Otto am 23. November 2011
6859 Leser · 49 Stimmen (-9 / +40)

Bildung und Kultur

Entwicklung neuer touristischer Angebote

Verehrter Herr Nimptsch, wahrscheinlich werden Sie überschüttet mir Anfragen und Bemerkungen zu dem Thema RhEINKULTUR FESTIVAL. Auf die Frage nach der unterschiedlichen Subventionierung von...
+31
Archiviert
Autor E. Siegel-Kusnetza am 12. Januar 2011
7656 Leser · 57 Stimmen (-10 / +47)

Wirtschaft und Finanzen

FARCE Bürgerbeteiligung: Pro Oper oder Pro Oper?

Sehr geehrter Herr Nimptsch, die für die Bürgerbeteiligung in Bonn.de eingestellte ursprüngliche Einsparliste verschwand und stattdessen werden nur harmlose Einsparvorschläge von 3-4 Mio (zur...
+37
Archiviert
Autor Gerhard Noe am 27. September 2013
9884 Leser · 17 Stimmen (-9 / +8)

Mobilität und Verkehr

Südtangente, Venusbergtunnel

Betr: Südtangente in Bonn/Rhein-Sieg-Kreis incl. Venusbergtunnel Es ist mit Verlaub ein Unding vom Ministerium, diese wichtige Strassenverbindung aus dem Verkehrsplan herauszunehmen ist. Jeder,...
-1
Archiviert
Autor Janna Lierl am 15. Oktober 2012
6470 Leser · 45 Stimmen (-5 / +40)

Planen und Bauen

Gefaehrliche Verlegung des Radwegs, Trierer Strasse Bonn

Sehr geehrter Herr Nimptsch, Ich moechte Sie ueber eine sehr gefaehrliche Verlegung des Radweges in der Trierer Strasse in Bonn informieren. Ich hoffe, dass Sie als Oberbuergermeister der Stadt...
+35
Archiviert
Autor Ursula Langer am 19. April 2010
8014 Leser · 44 Stimmen (-5 / +39)

Politik und Verwaltung

Bonn-Ausweis

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, kürzlich las ich mehrfach im GA Bonn, dass es Probleme bei der Finanzierung des Bonn-Ausweises gibt. U. a. ist vorgesehen, dass der ÖPNV...
+34
Archiviert
Autor Gabi Weber am 29. Oktober 2012
6920 Leser · 34 Stimmen (-6 / +28)

Mobilität und Verkehr

Öffnung der Straße am Böselagerhof für den PKW-Verkehr in Richtung Kennedybrücke

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Nimptsch, nahezu jeden Abend stehe ich, mit vielen anderen, am Belderberg in Richtung Kennedybrücke im Stau. Ich komme von der Rheingasse und biege rechts in...
+22
Archiviert
Autor Gerhard Stiens am 27. Juli 2010
8874 Leser · 62 Stimmen (-9 / +53)

Bildung und Kultur

Radikale Kürzungen

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, mit Entsetzen muss ich feststellen, dass sie planen, die wunderbare Stadt Bonn kulturell ausbluten zu lassen. Das gespart werden muss, steht außer...
+44
Archiviert
Autor Ute Dr, Jancke am 12. Januar 2011
9335 Leser · 55 Stimmen (-5 / +50)

Sonstige

Müllabfuhr, graue Tonne

Sehr geehrter Herr Nimptsch, seit Jahren beobachte ich, dass der personelle Aufwand bei der Abfuhr des Restmülls (graue Tonne) ungleich größer ist als bei der Entsorgung der anderen Tonnen....
+45
Archiviert
Autor Wolfgang Heedt am 25. Januar 2010
12116 Leser · 42 Stimmen (-11 / +31)

Politik und Verwaltung

Abriss des Stadthauses

Sehr geehrter Herr Nimptsch, mit Freude habe ich Ihre Stellungnahme zum Bonner Stadthaus gelesen. Reissen Sie es ersatzlos ab, je schneller, desto besser. Könnte die Stadtverwaltung nicht ins...
+20
Archiviert
Autor Anton Becker am 05. Januar 2012
8745 Leser · 58 Stimmen (-12 / +46)

Umwelt und Gesundheit

Unfallfalle Hausdorffstr. 224: Die Stadt Bonn verstößt gegen die Verkehrssicherungspflicht, weil der

der Straßenbelag der Hausdorffstr. neuwertig und griffig ist. Die Wirkung tritt nicht ein, weil die glatten Schienen verbotswidrig über den Belag herausragen. Das Zusammentreffen von glattem Eisen,...
+34