Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann vergleichbare Möglichkeiten der Partizipation haben. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Beantwortet
Autor M. von den Driesch am 12. September 2013
19199 Leser · 1254 Stimmen (-77 / +1177)

Bildung und Kultur

Dringlichkeitsantrag zu Lärmbelästigungen am Rhein

Sehr geehrter Herr Nimptsch, soeben bin ich im Bonner Rats- und Informations-System auf den Dringlichkeitsantrag zu "Lärmbelästigungen am Rhein" gestoßen, zu dem am 17.09. im Stadthaus...
+1100
Beantwortet
Autor alexander dörr am 26. August 2010
18822 Leser · 59 Stimmen (-4 / +55)

Sonstige

Islamisierung im Stadtteil Bad Godesberg

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, ich wohne nun seit meiner Kindheit in Bad Godesberg.nach dem Umzug der Ministerien hat sich auch der Stadtteil Bad Godesberg sehr im negativen verändert....
+51
Beantwortet
Autor Vera Raskob am 26. September 2011
15928 Leser · 626 Stimmen (-246 / +380)

Mobilität und Verkehr

Fahrräder weg

Guten Tag Herr Nimtsch, vermutlich bin ich nicht die erste, die sich in dieser Angelegenheit an Sie wendet. Am Mittwoch, 21.09., 6:10 Uhr stellte ich morgens mein Fahrrad wie gewohnt am...
+134
Beantwortet
Autor Bernd Weiffenbach am 18. Februar 2010
15263 Leser · 58 Stimmen (-9 / +49)

Sonstige

Wohnmobilstellplatz Bonn

Sehr geehrter Herr Nimptsch, als Vorsitzender Des "Motor-Caravan-Clubs-Bonn" hatte ich im vorigen Jahr einen Antrag auf Neueinrichtung eines adäquaten Stellplatz für Wohnmobile im...
+40
Beantwortet
Autor Kai Zielke am 04. Januar 2010
15223 Leser · 40 Stimmen (-9 / +31)

Mobilität und Verkehr

Besserer ÖPNV für die Bundesstadt Bonn

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Nimptsch, Bonn schmückt sich mit dem Beinamen Bundesstadt. Im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs stellt sich Bonn nach Außen allerdings mehr wie...
+22
Beantwortet
Autor T. Hinkelmann am 26. September 2014
15187 Leser · 6 Stimmen (-0 / +6)

Wirtschaft und Finanzen

Warum ist im Rathaus nachts das Licht an?

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich würde gerne eine Frage stellen: mir fiel vor kurzem auf, dass das Alte Rathaus nachts in hellem Licht erstrahlt, sämtliche Fenster vom Keller bis unter das...
+6
Beantwortet
Autor Jutta Knoll am 26. Juli 2010
15116 Leser · 76 Stimmen (-1 / +75)

Gesellschaft und Soziales

öffentliche Förderung der Mini Mäuse

Sehr geehrter Herr Nimptsch, seit geraumer Zeit wird darüber diskutiert, wie Familie und Arbeit miteinander vereinbart werden können. Bundesfamilienministerin Kristina Schröder plant, ab 2013...
+74
Beantwortet
Autor Jens Kestermann am 17. Juni 2011
14443 Leser · 216 Stimmen (-27 / +189)

Bildung und Kultur

Katharinenhof Schweinheim

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch, wie aus der General Anzeiger zu vernehmen war, hat der Rat der Stadt Bonn in seine Sitzung am 15. Dezember 2010 beschlossen der...
+162
Beantwortet
Autor Sandra Kahla am 02. September 2014
14427 Leser · 11 Stimmen (-1 / +10)

Mobilität und Verkehr

Arme Schulkinder, die auf den Bus angewiesen sind.

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich würde Ihnen gern eine Frage stellen. Es geht um Schulkinder, die täglich mit dem Bus zur Schule fahren. Mein Sohn gehört seit Anfang des neuen Schuljahres...
+9
Beantwortet
Autor F. W. am 06. Januar 2010
14408 Leser · 42 Stimmen (-13 / +29)

Mobilität und Verkehr

Ampelschaltung Bonn

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich bin im Oktober der Stadt Bonn zugezogen und erfreue mich an der Innenstadt, die sehr gepflegt scheint. Der Weg in Richtung Innenstadt jedoch ist geprägt von...
+16