Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann vergleichbare Möglichkeiten der Partizipation haben. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Beantwortet
Autor Ricarda Meis am 26. August 2014
12570 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3)

Planen und Bauen

Friedrich-Ebert-Allee Zu- und Abfahrt Trajektknoten

Sehr geehrter Herr Nimptsch, leider habe ich in der Presse (ich hoffe ich habe nichts überlesen) keinerlei Informationen gefunden, wie es hier nun weiter geht. Dieser Trajektknoten ist ja sehr...
+3
Beantwortet
Autor Nataly Sarmina am 20. April 2010
11660 Leser · 1 Stimme (-0 / +1)

Bildung und Kultur

Marktschule in Beuel

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich habe Ihnen am 13.04.2010 eine Email geschrieben, allerdings bis heute keine Antwort erhalten. Ich sehe leider keinen anderen Ausweg, als die Email hier...
+1
Beantwortet
Autor Hugo Moschüring am 05. Februar 2014
9333 Leser · 5 Stimmen (-2 / +3)

Bildung und Kultur

Hindenburg

Hallo Herr Nimptsch, warum heisst der Hindenburgplatz immer noch Hindenburgplatz? Gibt es noch weitere Strassen, Plätze und ... die "Grössen" der Nazizeit "ehren" bzw....
+1
Auswahl der Redaktion
Autor Gerd Engels am 07. Juli 2010
11195 Leser · 4 Stimmen (-2 / +2)

Sonstige

Katrastrophe in Mehlem

S.g.H. Nimptsch. Die Naturkatastrophe in Bonn - Mehlem hat mich sehr betroffen. 100te von Familien haben ihr Hab und Gut verloren. Viele Selbstständige stehen vor dem Ruin. Meine Frage an...
0
Auswahl der Redaktion
Autor Beate Wenzel am 01. Dezember 2011
10858 Leser · 1 Stimme (-1 / +0)

Politik und Verwaltung

Staatengemeinschaft kommt in Bonn zusammen

Am Montag den 05.12 findet ja die Konferenz statt, genaue Angaben über die "Öffnung" der Kurt Schumacher Straße kann man niegendwo finden. Wie Sie ja bestimmt wissen, ist auf dieser...
-1