Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann vergleichbare Möglichkeiten der Partizipation haben. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Beantwortet
Autor Shahin Norouzi am 15. Juli 2010
10253 Leser · 59 Stimmen (-5 / +54)

Bildung und Kultur

Warum neue Elternbeiträge ab dem 1. August?

Sehr geehrter Herr Nimptsch, Ich habe eine Frage zum Thema Änderung der Elternbeiträge ab dem 1. August.2010, können Sie bitte uns mitteilen, warum diese Entscheidung getroffen wurde? Und warum...
+49
Beantwortet
Autor Amir Samadkhani am 13. Januar 2012
10388 Leser · 72 Stimmen (-0 / +72)

Gesellschaft und Soziales

Jugendarbeit , Die Zukunft unserer Stadt

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich möchte Sie heute zum Thema junge Menschen in Bonn etwas fragen: ich selber geboren in Köln und in Bonn aufgewachsen, heute bin ich 30 Jahre alt und muss...
+72
Beantwortet
Autor Kurt Fichtner am 28. Juli 2014
9198 Leser · 13 Stimmen (-1 / +12)

Mobilität und Verkehr

falschparker Paradies Bad Godesberg

Sehr geehrter Herr Nimptsch ich würde ihnen gerne eine Frage stellen. eigentlich müsste Bad Godesberg den Beinahmen "Falschparker Paradies" bekommen. in der Dietrichstr. ist...
+11
Beantwortet
Autor Stefan Boeing am 05. April 2012
14724 Leser · 35 Stimmen (-1 / +34)

Politik und Verwaltung

Zweitwohnungssteuer für Studenten

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich bin sehr verwundert über die Handlungsweise der Stadt Bonn im Zusammenhang mit der Zweitwohnungssteuer. Ich sehe ein und verstehe, wenn ich an mehreren Orten...
+33
Beantwortet
Autor Silke Eggert am 18. Juni 2014
10998 Leser · 125 Stimmen (-18 / +107)

Gesellschaft und Soziales

Angekündigtes Treffen der Salafisten

Sehr geehrter Herr Nimpsch, ich würde Ihnen gerne eine Frage stellen. Aus aktuellem Anlass ist bei vielen Bonner Bürgern die Besorgnis sehr groß geworden, dass nunmehr die Salafisten nach...
+89
Beantwortet
Autor S. von den Driesch am 17. September 2010
9181 Leser · 58 Stimmen (-1 / +57)

Freizeit und Sport

Lieber eine Handvoll Erwachsene statt ein Haufen Pänz?

Sehr geehrter Herr Nimptsch, als Mutter von drei Kindern und aktive Sportlerin, habe ich eine Frage: warum streichen Sie die Kapazitäten für Freizeit, Bewegung, Sport und soziales Miteinander...
+56
Beantwortet
Autor Günter Randecker am 17. November 2011
9287 Leser · 60 Stimmen (-3 / +57)

Bildung und Kultur

Umbenennung Erzbergerufer

Sehr geehrter Herr Nimptsch, warum soll das Erzbergerufer, benannt nach Matthias Erzberger, ermordet 1921 von rechtsextremistischen Kreisen (die bereits eng mit der NSDAP zusammenhingen), im 90....
+54
Beantwortet
Autor Thomas Riedl am 19. Januar 2012
9408 Leser · 74 Stimmen (-6 / +68)

Gesellschaft und Soziales

Deutsche Annington am Brüser Berg

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Nimptsch, ich wende mich an Sie, weil ich mich als langjähriger Mieter der Deutschen Annington am Brüser Berg zunehmend hilflos fühle gegenüber dem Verhalten...
+62
Beantwortet
Autor Rainer Bohnet am 18. Januar 2010
13955 Leser · 51 Stimmen (-8 / +43)

Gesellschaft und Soziales

Alleinerziehende Frauen und Männer

Sehr geehrte Herr Nimptsch, was kann aus Ihrer Sicht die Stadt Bonn tun, um die berufliche und finanzielle Situation alleinerziehender Frauen und Männer zu verbessern? Freundliche...
+35
Beantwortet
Autor Guido Müller am 13. Dezember 2010
8515 Leser · 62 Stimmen (-8 / +54)

Mobilität und Verkehr

Schnee und Eis auf Radwegen am Rhein

Sehr geehrter Herr Nimptsch! Die Schneefälle der letzten Wochen führten zu einer Unpassierbarkeit der Wege und Radwege entlang des Rheins. Durch Vereisungen bzw. Schneematsch ist die Sicherheit...
+46