Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann vergleichbare Möglichkeiten der Partizipation haben. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Beantwortet
Autor Achim Dehnen am 15. November 2010
10134 Leser · 63 Stimmen (-8 / +55)

Bildung und Kultur

Neuausrichtung der Kulturpolitik: Was wäre wenn?

Sehr geehrter Herr Nimptsch! Was wäre, wenn die Theater der Stadt Bonn (Oper und Schauspielhaus BGo) mit dem Auslaufen des Intendantenvertrages Ende 2012 schliessen würden? Auf der...
+47
Beantwortet
Autor Amol Sonaikar am 16. Juli 2014
14563 Leser · 17 Stimmen (-3 / +14)

Bildung und Kultur

Keine Abmeldung von Kita Soederblomhaus und Doppelte Bezahlung fuer 2 Kita

Sehr geehrter Herr Oberbuergermeister, bitte entschuldigen fuer meine Deutsch als dass ist nicht meine Muttersprache. Ich bin in Bonn nur seit 2.5 Jahre und habe hier deutsch gelernt. Letzte...
+11
Beantwortet
Autor Uwe Hoffmann am 04. Juni 2012
12175 Leser · 37 Stimmen (-1 / +36)

Mobilität und Verkehr

Ausbau Auffahrt Endenicher Ei A565 Richtung Siegburg

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich möchte etwas sehr Nützliches und Preiswertes anregen bzw. fragen. Seit vielen Jahren fahre ich von Rheinbach nach Bonn über die 565 bis zur Abfahrt...
+35
Beantwortet
Autor Rainer Bohnet am 18. Januar 2010
18240 Leser · 51 Stimmen (-8 / +43)

Gesellschaft und Soziales

Alleinerziehende Frauen und Männer

Sehr geehrte Herr Nimptsch, was kann aus Ihrer Sicht die Stadt Bonn tun, um die berufliche und finanzielle Situation alleinerziehender Frauen und Männer zu verbessern? Freundliche...
+35
Beantwortet
Autor Elmar Pollmann am 03. April 2014
12818 Leser · 8 Stimmen (-1 / +7)

Umwelt und Gesundheit

Bäume für Brennpunkte

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, mit großem Interesse - und ebenso großem Neid - habe ich in den Veröffentlichungen der Stadt Bonn über geplante Neuanpflanzungen von Bäumen innerhalb des...
+6
Beantwortet
Autor M. von den Driesch am 12. September 2013
25816 Leser · 1254 Stimmen (-77 / +1177)

Bildung und Kultur

Dringlichkeitsantrag zu Lärmbelästigungen am Rhein

Sehr geehrter Herr Nimptsch, soeben bin ich im Bonner Rats- und Informations-System auf den Dringlichkeitsantrag zu "Lärmbelästigungen am Rhein" gestoßen, zu dem am 17.09. im Stadthaus...
+1100
Beantwortet
Autor Horst Kreutzmann am 26. Februar 2010
14874 Leser · 43 Stimmen (-5 / +38)

Umwelt und Gesundheit

Reuterstraße

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich möchte Sie fragen, welche längerfristigen Maßnahmen zur Entlastung der Bevölkerung an der Reuterstraße von Seiten der Stadt Bonn geplant sind. Ich wohne seit ca....
+33
Beantwortet
Autor André Naujoks am 27. September 2013
9116 Leser · 26 Stimmen (-1 / +25)

Freizeit und Sport

Spielplatz KBE Dreieck Tannenbusch

Sehr geehrter Herr Nimptsch, Anfang September wurde der neue Spielplatz in Tannenbusch eingeweiht. Die Kosten dafür waren sehr hoch, aber auch ich befürworte diese Anlage in diesem Stadtteil. Nun...
+24
Beantwortet
Autor R. Rosenstolz am 19. Oktober 2011
15703 Leser · 86 Stimmen (-26 / +60)

Mobilität und Verkehr

Mit der Seilbahn auf den Venusberg

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, wie weit sind die Planungen für eine Seilbahn, die zwischen der Straßenbahnlinie 61/62 (etwa ab Hindenburgplatz) und dem Arbeitsplatz-Schwerpunkt der...
+34
Beantwortet
Autor F. Gerstgrasser am 24. Februar 2014
10703 Leser · 8 Stimmen (-1 / +7)

Planen und Bauen

Johanniterviertel: Einkaufen nur mit dem Auto dank FNP?

Sehr geehrter Herr Nimptsch, Ich bin seit 14 Jahren im Johanniterrviertel ( rund um das Johanniter-Krankenhaus) wohnhaft. Eine sehr angenehme Wohnsituation, keine Frage. Jedoch für jedes Stück...
+6