Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann vergleichbare Möglichkeiten der Partizipation haben. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Beantwortet
Autor Tobias Weidmann am 10. April 2014
5404 Leser · 12 Stimmen (-1 / +11)

Mobilität und Verkehr

Sanierung Nordbrücke - ÖPNV

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, vielen Dank für die Informationen zu den anstehenden Sanierungsmaßnahmen an der Nordbrücke, die ich heute via Newsletter erhalten habe. Mir graut schon vor...
+10
Beantwortet
Autor Bianka Busch am 05. Mai 2011
8119 Leser · 48 Stimmen (-8 / +40)

Politik und Verwaltung

Warum werden Betreuungsplätze für U3 nicht bei Kigan geführt?

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich würde Ihnen gern eine Frage stellen, aus welchem Grund private Kindertagesstätte in Bonn nicht bei Kigan geführt werden dürfen bzw. aus welchem Grund ein...
+32
Beantwortet
Autor Birgit Honke am 16. November 2010
6429 Leser · 68 Stimmen (-13 / +55)

Bildung und Kultur

Kammerspiele erhalten!

Sehr geehrter Herr Nimptsch! Mit großem Entsetzen habe ich der Tagespresse entnommen, dass die Sanierung des Haushalts der Stadt Bonn zu großen Teilen auf Kosten des Theaters der Stadt Bonn...
+42
Beantwortet
Autor Erik Holtz am 22. April 2010
6845 Leser · 54 Stimmen (-8 / +46)

Mobilität und Verkehr

Bonn auf dem Abstellgleis

Sehr geehrter Herr Nimptsch, aus beruflichen Gründen fahre ich täglich mit der Deutschen Bahn nach Wuppertal. Auch privat benutze ich häufig die öffentlichen Verkehrsmittel. Mir ist...
+38
Beantwortet
Autor Günter Bergerhoff am 24. Januar 2011
6586 Leser · 49 Stimmen (-3 / +46)

Planen und Bauen

Nordüberbauung Bahnhofsvorplatz

Sehr geehrter Herr Nimptsch, Der Verein Pro Bahnhofsvorplatz Bonn hat in seiner Sitzung am 19.1.2011 mit grosser Verwunderung von den neuesten Plänen zur Nordüberbauung des Bahnhofsvorplatzes...
+43
Beantwortet
Autor Wolfgang Koch am 15. Mai 2014
6872 Leser · 39 Stimmen (-5 / +34)

Gesellschaft und Soziales

Störung von Kundgebungen erlaubt?

Sehr geehrter Herr Nimptsch, heute habe ich bei uns in Friesdorf etwas erlebt, was bei mir Fragen aufgeworfen hat. Auf dem Platz vor dem Edeka hatte die Partei "ProNRW" einen Infostand...
+29
Beantwortet
Autor Klaudia Schön am 29. März 2010
11985 Leser · 65 Stimmen (-12 / +53)

Bildung und Kultur

Jahreskarte für Bonner Museen

Sehr geehrter Herr Nimptsch! In vielen anderen Städten wie Köln oder Berlin gibt es eine Jahreskarte, mit der alle staatlichen Museen für einen festen Preis besucht werden können. In Köln zahlt...
+41
Beantwortet
Autor Jan Gottstein am 16. Mai 2011
6726 Leser · 50 Stimmen (-6 / +44)

Mobilität und Verkehr

Gefährliche Kreuzung Venusberg

Hallo Herr Nimptsch, folgend meine Bitte/Frage, die auch gerne an die entsprechende Stelle weiter geleitet werden kann. Auf dem Venusberg nimmt der Verkehr wg. der Uniklinik stetig zu. Eine...
+38
Beantwortet
Autor N. Eckardt-Mross am 06. Februar 2012
7864 Leser · 49 Stimmen (-4 / +45)

Gesellschaft und Soziales

save-the-world-project

Sehr geehrter Herr Nimptsch, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Bonn, ehemalige Bundeshauptstadt von Deutschland zeigt sich ja sehr aktiv im internationalen Dialog. Als einfacher Bürger bzw....
+41
Beantwortet
Autor Martin Dahlmann am 22. März 2011
10093 Leser · 48 Stimmen (-3 / +45)

Sonstige

Abfallsatzung - kann man eine Ausnahmegenehmigung beantragen?

Wir würden gerne, da wir sehr umweltfreundlich handeln und denken unsere 120 Liter Mülltonne in eine 60 Liter Mülltonne umwandeln. Wir sind 5 Personen im Haushalt. Nach der Abfallsatzung der Stadt...
+42