Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann vergleichbare Möglichkeiten der Partizipation haben. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Beantwortet
Autor Lisa Muster am 29. November 2013
5791 Leser · 16 Stimmen (-5 / +11)

Sonstige

fehlendes Möbelgeschäft in Bonn

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ein großer Vorteil für Bonn ist der jetzt vorhandene Mediamarkt im Zentrum. Leider gibt es in Bonn und auch im näheren Umkreis keine großen Möbelgeschäfte (außer in...
+6
Beantwortet
Autor Herbert Güttes am 24. Juli 2012
6984 Leser · 39 Stimmen (-2 / +37)

Sonstige

Einsatz des Ordnungs- bzw. Verkehrsamt

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich würde Ihnen gerne ein par Fragen stellen. ich bin ein einfacher Bonner Bürger der sich viel an der frischen Luft bewegt sowohl in der Rheinaue auf Beuler Seite...
+35
Auswahl der Redaktion
Autor Beate Wenzel am 01. Dezember 2011
7199 Leser · 1 Stimme (-1 / +0)

Politik und Verwaltung

Staatengemeinschaft kommt in Bonn zusammen

Am Montag den 05.12 findet ja die Konferenz statt, genaue Angaben über die "Öffnung" der Kurt Schumacher Straße kann man niegendwo finden. Wie Sie ja bestimmt wissen, ist auf dieser...
-1
Beantwortet
Autor Lisa Muster am 23. Juni 2014
7738 Leser · 29 Stimmen (-5 / +24)

Sonstige

Zirkus Knie

Sehr geehrter Herr Nimptsch, da man auf die freie Berufswahl der Dompteure Rücksicht nimmt, kommt die Frage auf "Wer nimmt Rücksicht auf die Wildtiere, die im Zirkus mißbraucht werden"?...
+19
Beantwortet
Autor Amir Samadkhani am 13. Januar 2012
8390 Leser · 72 Stimmen (-0 / +72)

Gesellschaft und Soziales

Jugendarbeit , Die Zukunft unserer Stadt

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich möchte Sie heute zum Thema junge Menschen in Bonn etwas fragen: ich selber geboren in Köln und in Bonn aufgewachsen, heute bin ich 30 Jahre alt und muss...
+72
Beantwortet
Autor H. Albrecht am 04. Mai 2010
7429 Leser · 64 Stimmen (-7 / +57)

Umwelt und Gesundheit

Sauber!Bonn!

Sehr geehrter Herr Nimptsch, wenn man aktuell am Rhein spazieren geht, fallen die Auswirkungen des Hochwassers in Form von viel Müll und Unrat ins Auge. Durch die beginnende Grillsaison wird sich...
+50
Beantwortet
Autor Marko Kuhn am 20. April 2010
8023 Leser · 62 Stimmen (-12 / +50)

Gesellschaft und Soziales

Fahnen am Platz der Vereinten Nationen

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich möchte mich zu den Fahnen am Platz der Vereinten Nationen äußern, wobei ich mir nicht sicher bin, ob der Platz noch so heißt - jedenfalls der Platz, an dem die A...
+38
Beantwortet
Autor Stefan Boeing am 05. April 2012
12420 Leser · 35 Stimmen (-1 / +34)

Politik und Verwaltung

Zweitwohnungssteuer für Studenten

Sehr geehrter Herr Nimptsch, ich bin sehr verwundert über die Handlungsweise der Stadt Bonn im Zusammenhang mit der Zweitwohnungssteuer. Ich sehe ein und verstehe, wenn ich an mehreren Orten...
+33
Beantwortet
Autor rudolf hennes am 02. März 2010
7554 Leser · 55 Stimmen (-6 / +49)

Sonstige

strassenbahn

sehr geehrter herr nimptsch, ich habe ein ganz grosses anliegen. ich habe vor 4 wochen ihre leute bei der stadt bonn telefonisch darauf hingewiesen, dass sich auf der linie 66, in der...
+43
Beantwortet
Autor Florian Becht am 18. Januar 2010
10016 Leser · 47 Stimmen (-13 / +34)

Bildung und Kultur

Geldeinsparung bei Schulen

Sehr geehrter Oberbürgermeister Ich bin Schüler an einer Bonner Schule und möchte sie fragen wie sie als ehemaliger Rektor einer Schule soetwas beschliessen? Unsere Schule ist in inem...
+21