Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann vergleichbare Möglichkeiten der Partizipation haben. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor Stefan Buchen am 11. Januar 2010
7552 Leser · 40 Stimmen (-12 / +28)

Planen und Bauen

Festspielhaus

Sehr geehrter Herr Nimptsch,
herzlichen Glückwunsch zu der guten Idee dieser Kontaktmöglichkeit und zur Bürgerbefragung zum Festspielhaus. Die Stadt Bonn leidet auch unter Geldmangel und hat Bedarf an vielfältigen Investitionen.
Mein Vorschlag: Machen Sie aus der sanierungsbedürftigen Oper in bester Lage und der alten Beethovenhalle ein einziges neues Festspielhaus für Oper, Konzerte etc. am Platz der Oper. Sparen Sie viel Geld für Bau und Betrieb, lasten ein neues Haus gut aus und gehen den Diskussionen zum Denkmalschutz und zur Standortfrage aus dem Weg. Platz für weitere Veranstaltungen gibt es in Bonn genug. Die Bürger werden sich über den Blick auf das neue Wahrzeichen von der neuen Kennedybrücke freuen und das an anderer Stelle dringend gebrauchte Geld. Herzlichen Dank und viele Grüsse, Dr. S. Buchen.

+16

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.