Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann vergleichbare Möglichkeiten der Partizipation haben. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor Clemens Beck am 20. Januar 2012
6120 Leser · 45 Stimmen (-13 / +32)

Mobilität und Verkehr

Blitzer

Sehr geehrter Herr Nimptsch,
wenn die Stadt Bonn die Kampagne der örtlichen Polizei zum Blitzen von Rasern unterstützt, warum veröffentlichen Sie dann die Standorte der Radarüberwachungsanlagen auf dieser Webseite ?
Doch hoffentlich nicht, damit nur dort langsam gefahren wird und in den anderen Straßen gerast wie zuvor ?
Wäre es nicht zielführender für die Verkehrssicherheit, den Überraschungseffekt von Geschwindigkeitskontrollen zu bewahren ?

Freundlichen Gruß
C. Beck

+19

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.