Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann eine vergleichbare Möglichkeit haben werden, Fragen an den Oberbürgermeister zu richten. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen. Ich freue mich ab dem 07. Januar 2015 auf Ihren Besuch bei „Frag den OB“ unter www.bonn.de.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor Dana Alicata am 19. Oktober 2010
5070 Leser · 48 Stimmen (-3 / +45)

Gesellschaft und Soziales

Unnutzbares Klettergerüst

Sehr geehrter Herr OB Nimptsch,

die Kinder des städtischen Kindergartens Regenbogenland in der Flemingstraße in Bonn-Duisdorf, brauchen dringend Hilfe.
Für die Kinder des hinteren Teils der Einrichtung, gibt es 1 Klettergerüst, was man aber leider nicht nutzen darf, da es stark abgenutzt ist. Außerdem sind die morschen Fallschutzmatten eine Stolperfalle für alle Kinder.

Es muss also dringend etwas neues her.

Doch alle Versuche von Kindern und Eltern etwas zu bewegen, blieben enttäuscht.
Ich bitte sie jetzt höflichst, sich dieser Sache mal anzunehmen und etwas für die Kinder dieser Einrichtung zu unternehmen.

BITTE ..... die Kinder wollen wieder toben und klettern.
Helfen Sie uns, dieses Projekt ins Rollen zu bringen.
Wir sind viele engagierte Eltern und den Kindern würden Sie damit ein riesen Lächeln auf die Lippen zaubern.

Ich, die anderen Eltern, die Erzieher und die Kinder der Einrichtung hoffen auf Ihre persönliche Hilfe.
Können Sie uns helfen?

Mit freundlichen Grüßen

eine Mama

+42

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.