Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann eine vergleichbare Möglichkeit haben werden, Fragen an den Oberbürgermeister zu richten. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen. Ich freue mich ab dem 07. Januar 2015 auf Ihren Besuch bei „Frag den OB“ unter www.bonn.de.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor Sigrid Meissen am 11. März 2013
2970 Leser · 39 Stimmen (-2 / +37)

Gesellschaft und Soziales

Treffpunkt für alleinstehende Bonner Bürger

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Nimptsch,

immer mehr Menschen vereinsamen, weil der Trend zum Single-Leben erschreckend zunimmt.

Sehr gerne würde ich einen Treffpunkt in Bonn mit Hilfe der Stadt einrichten, wo sich unfreiwillig Alleinstehende treffen können.

Dazu wäre eine Örtlichkeit der Stadt Bonn ausfindig zu machen. Ferner müßte eine Infrastruktur geschaffen werden, bei der für das leibliche Wohl gesorgt ist, wie Ausschank von alkoholfreien Getränken, sowie das Vorhandensein einer sanitären Anlage.

Gerne würde ich mich bereit erklären, bei der Erstellung einer solchen Begegnungsstätte mitzuhelfen.

In der Hoffnung, mein Vorschlag findet Zustimmung
verbleibe ich
mit den besten Grüßen

Sigrid Meissen

+35

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.