Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann eine vergleichbare Möglichkeit haben werden, Fragen an den Oberbürgermeister zu richten. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen. Ich freue mich ab dem 07. Januar 2015 auf Ihren Besuch bei „Frag den OB“ unter www.bonn.de.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Auswahl der Redaktion
Autor Beate Wenzel am 01. Dezember 2011
5542 Leser · 1 Stimme (-1 / +0)

Politik und Verwaltung

Staatengemeinschaft kommt in Bonn zusammen

Am Montag den 05.12 findet ja die Konferenz statt, genaue Angaben über die "Öffnung" der Kurt Schumacher Straße kann man niegendwo finden.

Wie Sie ja bestimmt wissen, ist auf dieser Strasse die Kita Mini Mäuse in welche meine Tochter geht, Ich würde gerne von Ihnen wissen, ob ich meine Tochter ganz Normal (gegen 8.15 UHR) dorthin bringen kann.

Da ich Berufstätig bin kann ich nicht einfach sagen ich komme nicht da mein Kind nicht abzugeben ist, auch bin ich nicht bereit, meine Tochter morgens um sechs Uhr zu wecken damit Sie VOR 7 Uhr die Kita besuchen kann, da ich ja auch nicht weiß ob ich ganz normal um/ab 14 Uhr Sie wieder abholen kann.

Meine Frage also: Kann ich diese Straße ganz normal befahren??

Und wenn ich dort nicht hinein kann, wer bezahlt mir das?

Vorab schon mal Vielen Dank für Ihre Antwort.

-1

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von der direktzu-Redaktion am 01. Dezember 2011
direktzu-Redaktion

Sehr geehrte Frau Wenzel,

aus Sicherheitsgründen trifft nicht die Stadt Bonn, sondern die Bonner Polizei in den Veranstaltungsbereichen sowie bei den An- und Abfahrten der Konferenzteilnehmer zeitlich befristete besondere Schutzmaßnahmen.

Dadurch ist von Donnerstag, 01.12.2011, bis Dienstag, 06.12.2011, mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

Die Polizei informiert zu den erwarteten Verkehrsbeeinträchtigungen aktuell unter: http://www.polizei-nrw.de/bonn/afghanistankonferenz/

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Redaktions-Team von direktzu.de