Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann eine vergleichbare Möglichkeit haben werden, Fragen an den Oberbürgermeister zu richten. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen. Ich freue mich ab dem 07. Januar 2015 auf Ihren Besuch bei „Frag den OB“ unter www.bonn.de.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor Dorothee Braun am 08. Dezember 2011
4529 Leser · 51 Stimmen (-8 / +43)

Gesellschaft und Soziales

Sprachlicher Umgang mit Menschen mit Behinderungen

Sehr geehrter Herr Nimptsch,

im Link der Stadt Bonn "Familie und Gesellschaft, Bildung und Soziales" findet sich ein Verweis zu "Leben mit Handicap".

Als Mutter eines behinderten Kindes bin ich sehr befremdet, diesen im Englischen als Schimpfwort gebräuchlichen Ausdruck für Menschen mit Behinderung zu finden.

Warum kann mich nicht einfach das schreiben, was es ist?
Ein Leben mit Behinderung.

Mit freundlichen Grüßen

+35

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.