Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann eine vergleichbare Möglichkeit haben werden, Fragen an den Oberbürgermeister zu richten. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen. Ich freue mich ab dem 07. Januar 2015 auf Ihren Besuch bei „Frag den OB“ unter www.bonn.de.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor Wilhelm Begemann am 31. Januar 2011
3839 Leser · 37 Stimmen (-4 / +33)

Mobilität und Verkehr

Radler Boxen

Sehr geehrter Herr Nimptsch,

unter den vorgegebenen Themenvorschägen scheint das von mir gewählte noch am passensten.

Als ich das mit den Radlerboxen heute morgen las, schaute ich erstmal auf´s Datum, doch es war nicht der 1. April, also muß die Meldung irgendwie glaubwürdig sein.

Meine Frage: Haben Ihre Mitarbeiter, die gesamte Verwaltung und damit auch Sie wirklich nichts Besseres zu tun, als sich damit zu beschäftigen und - noch gravierender - öffentliche Mittel dafür bereit zu stellen?

Wie wäre es dann mit der Gleichberechtigung für z.B Rollstuhlfahrer, Inliner u.a.?

Zusammengefaßt: Meinen Sie nicht auch, daß sich die Stadt Bonn nicht zunehmend über das WCCB hinaus lächerlich macht?

Mit freundlichen Grüßen
Wilhelm Begemann

+29

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.