Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann eine vergleichbare Möglichkeit haben werden, Fragen an den Oberbürgermeister zu richten. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen. Ich freue mich ab dem 07. Januar 2015 auf Ihren Besuch bei „Frag den OB“ unter www.bonn.de.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor Hans Heith am 08. Juni 2010
5859 Leser · 47 Stimmen (-0 / +47)

Wirtschaft und Finanzen

Professionalisierung des Einkaufs für die Stadt Bonn

Sehr geehrter Herr Nimptsch,

aufgrund der öffentlichen Diskussion hinsichtlich der Reduzierung bw. Finanzierung von Ausgaben möchte ich Ihnen hiermit folgenden Vorschlag zur Optimierung der vorhandenen Finanzbudgets unterbreiten.

Als ehemaliger Einkaufschef der Deutschen Telekom AG möchte ich empfehlen, alle Ausgaben durch eine professionelle Einkaufsfunktion vergeben zu lassen und dabei ausschliesslich wirtschaftliche Aspekte in den Vordergrund zu stellen.

Eine geschätzte Kostenreduzierung von 20 - 30 % über alle Güter und Leistungen halte ich mit dem Einsatz von aktuellen Systemen, Prozessen und Methoden für erreichbar.

Ich halte auch eine koordnierte Vorgehensweise mit anderen Städten oder Kommunen wie Köln o.a. für zielführend, da dadurch der Bedarf erhöht, Leistungen standardisiert und die Kosten reduziert werden können.

Gerne stehe ich Ihnen für ein Gespräch zur Detaillierung des Vorschlags zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen

Hans Heith

+47

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.