Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann eine vergleichbare Möglichkeit haben werden, Fragen an den Oberbürgermeister zu richten. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen. Ich freue mich ab dem 07. Januar 2015 auf Ihren Besuch bei „Frag den OB“ unter www.bonn.de.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor Carsten Jüngst am 05. Mai 2011
4606 Leser · 40 Stimmen (-3 / +37)

Mobilität und Verkehr

Parkplatzsituation Vulkanstr. 53179 Bonn

Sehr geehrter Herr Nimptsch,

ich wohne in der Vulkanstr. in Bonn Mehlem und sorge mich um die dortige Parkplatzsitzuation. Problematisch ist hier, dass die Vulkanstr. sehr steil verläuft und (von der Kreuzung, bzw. Rodderberstr. aus kommend) durch viele am rechten Straßenrand parkende Autos sehr schlecht einsehbar ist. Besonders Radfahrer und spielende Kinder, aber auch Autofahrer selbst sind hier gefährdet. Am Straßenrand stehen zudem auch noch einige Kastenwagen, die allen Verkehrsteilnehmern (von der Rodderbergstr. oder Vulkanstr. aus kommend) erheblich die Sicht behindern. Die Straße weiter rauf hingegen sind immer gekennzeichnete Parkflächen frei.

Grundsätzlich will ich niemandem verbieten sein Auto am Straßenrand und darüber hinaus nah an seiner Wohnung abzustellen, aber hier stellt es leider ein besonderes Sicherheitsrisiko dar.

Ich wußte nicht, an welches Amt ich mich mit meinem Bedürfnis wenden sollte, deshalb schreibe ich direkt an Sie, deshalb bitte ich um Verständnis.

MfG

+34

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.