Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann eine vergleichbare Möglichkeit haben werden, Fragen an den Oberbürgermeister zu richten. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen. Ich freue mich ab dem 07. Januar 2015 auf Ihren Besuch bei „Frag den OB“ unter www.bonn.de.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor Jürgen Fuchs am 10. August 2010
4684 Leser · 49 Stimmen (-7 / +42)

Sonstige

Parkplätze

Sehr geehrte Herr Nimptsch

wir arbeiten hier für T-Systems im Auftrag der Deutschen Post, Heinrich-Brüning-Str. Winston Churchill Str, Fritz Erler Str.
Seit gestern, 09.08.10, sind hier nur noch Anwohnerparkplätze bzw 3 Stunden Parkdauer mit Parkautomaten.

Was wir uns fragen: wo sind hier die Masse von Anwohnern, die so viele Parkplätze benötigen ?

Die Tiefgaragen der Firmen, die hier überwiegend angesiedelt sind, sind ausgebucht.

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmittel ist für fast alle Kollegen kaum machbar, da wir teilweise sehr früh, bzw sehr spät aufhören zu arbeiten. Ausserdem betreuen fast alle Kollegen mehrere Standorte in Bonn, die nur mit einem KFZ zu erreichen sind

Gibt es für solche Fälle eine Alternative ?
Oder könnte man sich das nicht noch mal vor Ort anschauen ?
Im großen Umfeld sind maximal ein paar Villen, die aber über einen eigenen Stellplatz bzw Garage verfügen.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit

+35

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.