Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann eine vergleichbare Möglichkeit haben werden, Fragen an den Oberbürgermeister zu richten. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen. Ich freue mich ab dem 07. Januar 2015 auf Ihren Besuch bei „Frag den OB“ unter www.bonn.de.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Beantwortet
Autor Andreas Gunesch am 19. April 2013
3597 Leser · 55 Stimmen (-6 / +49)

Gesellschaft und Soziales

Kindergartenplätze in Duisdorf

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Nimptsch,

mein Name ist Andreas Gunesch und ich wohne seit ca. einem Jahr, mit meiner Familie, im Neubaugebiet 'Grüne Mitte Duisdorf'.

Wir haben unseren Sohn Timo bereits vor Fertigstellung der Kindertagesstätte im grünen Winkel, für einen U3 Platz angemeldet. Leider haben wir für diesen Platz eine Absage erhalten. Timo wurde auf die Warteliste gesetzt. Leider haben wir für dieses Jahr auch keine Zusage erhalten, da zu wenig Plätze zu Verfügung stehen!

Timo ist am 15.06.2010 geboren und wird dieses Jahr drei Jahre alt. Wir haben Timo auch in mehreren Kindertagesstätten in Duisdorf angemeldet, doch auch nur Absagen erhalten! Mittlerweile sind wir wirklich verzweifelt, da meine Frau und ich Berufstätig sind und keinen Betreuungsplatz für unseren Sohn bekommen!

Wir haben erfahren, dass die Kindertagesstätte im grünen Winkel auf insgesamt vier Gruppen erweitert werden soll. Herr Oberbürgermeister Nimptsch, können Sie uns mitteilen, wann die Kindertagesstätte erweitert werden soll? Wir benötigen dringend einen Betreuungsplatz (45 Stunden) für unseren Sohn Timo.

Vorab vielen Dank für Ihre Bemühungen!

Mit Freundlichen Grüßen

Andreas und Gisela Gunesch

+43

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von Jürgen Nimptsch am 04. September 2013
Jürgen Nimptsch

Sehr geehrte Frau Gunesch,
sehr geehrter Herr Gunesch,

Ich bedaure, dass Sie keinen Platz in der Ihnen nahegelegenen Wunscheinrichtung erhalten konnten.

Zu meiner Freude konnte ich jedoch feststellen, dass Ihr Sohn Timo einen Kindergartenplatz in der städtischen Kindertageseinrichtung in der Letter- hausstraße in Duisdorf erhalten konnte. Ich wünsche Ihrem Sohn viel Spaß und schöne Erlebnisse in diesem Kindergarten.

Was die Erweiterungsplanungen der Kindertageseinrichtung „Im grünen Winkel“ betrifft, so kann ich Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt leider noch keine Angaben über eine voraussichtliche Fertigstellung dieser Maßnahme machen, da das Planungsverfahren noch nicht so weit fortgeschritten ist.

Die Bundesstadt Bonn hat in den vergangenen Jahren erhebliche Anstrengungen unternommen, den Ausbau des Betreuungsangebotes für Kinder - trotz der schwierigen Haushaltslage der Stadt – voranzubringen. Dies wird auch eine zentrale Schwerpunktaufgabe im Raum Duisdorf bleiben, bis alle Kinder, die dort einen Platz benötigen, versorgt werden können.

Ich bin zuversichtlich, dass auch die Duisdorfer Kinder baldmöglichst von diesen Bestrebungen profitieren werden.

Mit freundlichen Grüßen