Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann eine vergleichbare Möglichkeit haben werden, Fragen an den Oberbürgermeister zu richten. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen. Ich freue mich ab dem 07. Januar 2015 auf Ihren Besuch bei „Frag den OB“ unter www.bonn.de.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Beantwortet
Autor Hugo Moschüring am 05. Februar 2014
3281 Leser · 5 Stimmen (-2 / +3)

Bildung und Kultur

Hindenburg

Hallo Herr Nimptsch,

warum heisst der Hindenburgplatz immer noch Hindenburgplatz?

Gibt es noch weitere Strassen, Plätze und ... die "Grössen" der Nazizeit "ehren" bzw. "Grössen" ehren, die die Vorarbeit zum Dritten Reich leisteten?

Freundliche Grüsse

hugo moschüring

+1

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von Jürgen Nimptsch am 13. März 2014
Jürgen Nimptsch

Sehr geehrter Herr Moschüring,

der Hindenburgplatz heißt immer noch Hindenburgplatz, weil es bislang keinen Beschluss gibt, diesem Platz einen anderen Namen zu geben. Die Frage der Umbenennung des Hindenburgplatzes und auch der Hindenburgallee in Bad Godesberg wird allerdings auch auf meine Anregung hin derzeit in unserer Stadt diskutiert. Im April wird es in der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule eine Bürgerveranstaltung zu diesem Thema geben.

Für weitere Fragen zu Bonner Straßennamen empfehle ich das vom Stadtarchiv herausgegebene Buch: Ansgar Sebastian Klein (Bearb.), Bonner Straßennamen, Herkunft und Bedeutung (Veröffentlichungen des Stadtarchivs Bonn, Bd. 70), 2. Auflage Bonn 2012 sowie auf dem städtischen Internetauftritt die entsprechende Seite über Straßennamen und Straßenbenennungen http://stadtplan.bonn.de/strassenkataster.html.

Mit freundlichen Grüßen