Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann eine vergleichbare Möglichkeit haben werden, Fragen an den Oberbürgermeister zu richten. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen. Ich freue mich ab dem 07. Januar 2015 auf Ihren Besuch bei „Frag den OB“ unter www.bonn.de.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor Sabrina Heide am 27. Januar 2012
3860 Leser · 49 Stimmen (-6 / +43)

Gesellschaft und Soziales

Geschwisterkinder im U3-Bereich

Sehr geehrter Herr Nimptsch,

ich wende mich an Sie mit einer Frage, die die Bevorzugung von Geschwisterkindern bei der Vergabe von Kindergartenplätzen betrifft.
Ich würde mich freuen wenn Sie mir erklären könnten, warum meine Anfrage zur Anmeldung meiner Tochter für einen U3-Platz in den Kindergärten schon vor Ende der Anmelde- oder besser gesagt Bewerbungsfrist abgelehnt werden kann. Aus dem Grund, dass schon fest stehe dass diesen Sommer die Plätze an Geschwisterkinder vergeben werden, da man angehalten sei diese zu bevorzugen.

Wie bitte ist dies zu rechtfertigen? Meiner Meinung nach steht das jeglicher Chancengleichheit entgegen. Ohne jeden Fall einzeln nach der Dringlichkeit beurteilt zu haben und auch ohne den Eltern die Möglicheit zur Anmeldung gegeben zu haben diese abzuweisen empfinde ich als extrem unfair.
Ich möchte nicht über meine persönliche Situation klagen denn ich bin mir sicher jeder hat seine Gründe einen der begehrten und an der Zahl knappen Betreuungsplatz zu beantragen.
Aber warum werden wir dabei nicht alle gleich behandelt?

In diesem Zusammenhang lobe ich mir übrigens die Ehrlichkeit der angesprochenen Kindergärten. In anderen Einrichtungen darf die Anmeldung gemacht werden, aber vergeben werden die Plätze dennoch scheinbar nicht nach fairen Kriterien.

Mit freundlichen Grüßen

+37

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.