Liebe Nutzerinnen und Nutzer von „direktzu Jürgen Nimptsch“,

vielen Dank für die rege Beteiligung auf diesem Portal in den vergangenen Jahren. Die Stadt Bonn wird in Kürze eine eigene Bürgerbeteiligungsplattform einrichten, auf der Sie dann eine vergleichbare Möglichkeit haben werden, Fragen an den Oberbürgermeister zu richten. Das Portal „direktzu Jürgen Nimptsch“ wurde Anfang November 2014 geschlossen. Ich freue mich ab dem 07. Januar 2015 auf Ihren Besuch bei „Frag den OB“ unter www.bonn.de.

Herzliche Grüße

Jürgen Nimptsch

Archiviert
Autor Norbert Stellmach am 04. Mai 2010
3298 Leser · 57 Stimmen (-10 / +47)

Mobilität und Verkehr

endgültiges Sanierungsende der Kennedybrücke

Sehr geehrter Herr Nimptsch,

als umweltfreundlicher Radfahrer würde mich interessieren, ob und wann geplant ist, das die Kennedybrücke beidseitig (Nord und Süd) wieder für Fahrräder freigegeben wird.

Mir ist aufgefallen, das zur Zeit auf der Nordseite zwischen Fahrbahn für Autos und Busse bzw. Strassenbahnen und dem Fahr und Fussweg ein Metallzaun errichtet ist. Wird die Kennedybrücke analog auf der Südseite auch so gesichert ?

Wie wird die endgültige Sicherung von Fahrrädern und Fußgängern zur Fahrbahn hin aussehen und wann wird diesbezüglich die endgültige Sanierung der Kennedybrücke nach derzeitigem Stand abgeschlossen sein ?

mit freundlichen Grüssen

N. Stellmach aus Bonn-Dransdorf

+37

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.